Sie sind hier: Startseite > Unser Schulleben > Unsere Grundsätze

Unsere Grundsätze

Das emotionale und soziale Lernen gehört für unsere Schüler und Schülerinnen zu den wichtigsten Aufgaben.

Hier geht es vor allem um den Erwerb der Schlüsselqualifikationen, die in unserer Gesellschaft eine grundlegende Bedeutung haben. Ziel dabei ist es, die Schüler und Schülerinnen dazu zu befähigen Kompetenzen zu erlangen und aufzubauen, die in der "Erwachsenenwelt" erlauben, das Leben in Bezug auf unsere gesellschaftlichen Werte und Normen angemessen zu gestalten.

Wir, als Lehrpersonen unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler dabei, indem wir möglichst viele Übungsfelder schaffen und uns selbst um ein bespielhaftes Verhalten bemühen. Eine tragfähige Lehrer-Schüler-Beziehung, ein klarer strukturierter Rahmen und eine effektive Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten ist dabei grundlegend.

Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert auf:
- Wertschätzung und Akzeptanz von Vereinbarungen und Regeln,
- Wahrnehmung und Akzeptanz eigener Bedürfnisse und Gefühle,
- Respekt und Achtung vor Mitmenschen,
- Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir das System der Basisregeln an unserem Standort entwickelt. Näheres dazu finden Sie hier.